Museum Schürhof Windisch

 
 

Ergänzung Schmiedewerkstatt

 
 
Aus der ehemaligen Schmitte Hochstrasser in Auenstein erhielten wir durch die Vermittlung von Thomas Hochstrasser, Windisch, eine Bohrmaschine und eine Radreifenbiegemaschine. Die Geräte ergänzen unsere Schmiedewerkstatt. Die Bohrmaschine wird mit einem Riemenantrieb betrieben und konnte an die bestehende Transmission angeschlossen werden. Die Radreifenbiegemaschine diente früher dem Schmied für die Biegung der Eisenreifen für die Holzräder.
 
 
 
 
« zurück zur Übersicht