Museum Schürhof Windisch
 
 

Alte Türstürze

Türsturz von 1678 des früheren Spychers hinter dem Bossarthaus

 
 

Ehemaliger Spycher Bossarthaus
 

 
 
Die Kantonale Denkmalpflege hat uns den Türsturz von 1678 des ehemaligen Spychers hinter dem Bossarthaus für die Ausstellung übergeben. Der Spycher wurde 1678 vermutlich von Uli Rauber, einem der Stammväter der Windischer Rauber-Familie, erbaut. Uli Rauber übernahm den Hof (heute Bossarthaus) an der Dorfstrasse im Jahre 1669. Ueber 200 Jahre blieben Haus und Hof samt Spycher im Eigentum der Familie Rauber bis die Liegenschaft 1876 von Heinrich Bossart erworben wurde und später an die Gemeinde Windisch überging. Im Zusammenhang mit der Friedhoferweiterung 1971 erfolgte der Abbruch des Spychers durch die Gemeinde.
 
» Abbruch Liegenschaft Zürcherstrasse 38: Alter Türsturz
» Inschriftenstein aus dem ’Strebelhaus’
» Türsturz 1687 vom Scheuerrain
» Alter Türsturz Fehlmannhaus Windisch
» Alter Türsturz Fahrgut