Museum Schürhof Windisch

 
 

Internationaler Museumstag 2018

 
 

Sonntag, 13. Mai 2018, 13-16 Uhr

Ausstellung zum Thema «Bienenhaltung - gestern und heute»

Ausstellung von Geräten und Utensilien der früheren Bienenhaltung auf dem Schürhof im alten Bienenhaus und im angrenzenden Schopf. Weindegustation der Besserstein-Winzer von Villigen.

Trotz eher kühlem Wetter und dem gleichentags angesagten Muttertag besuchten erfreulich zahlreiche Besucher den Anlass. Zurückzuführen ist dies wahrscheinlich auf das die Oeffentlichkeit zunehmend interessierende Thema Bienen und die engagierte Imkerin Ursula Müller, die uns bei der Veranstaltung unterstützte. Die Bio-Imkerin betreibt den Bienenstand von Königsfelden als naturgemässe Imkerei (AGNI). Sie gab den interessierten Gästen anhand eines Bienen-Schaukastens einen Einblick in artgerechte Methoden der Bienenhaltung und verkaufte Honig und Met aus dem Bienenhaus Königsfelden.

An einem Degustationsstand der Besserstein-Winzer von Villigen konnte anschliessend ein gutes Glas Wein probiert werden.
 

Impressionen vom Anlass

 
 
«Sie hat hunderttausende: Engagierte Bio-Imkerin zeigt ihre Bienen in Königsfelden»
 
 
« zurück zur Übersicht